Melanie Bursch Praxis für Ergotherapie Eisdorf

Nach langer Umbau- und Sanierungsphase ist es endlich soweit:
Ab dem 21.11.2016 öffnet die Praxis für Ergotherapie unter der Leitung von Ergotherapeutin und Psychomotorikerin Melanie Bursch ihre Türen.

Die Praxis für Ergotherapie bietet ein umfangreiches ergotherapeutisches Behandlungsangebot vom Baby, Kind und Jugendlichen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten bis hin zu Erwachsenen z.B. mit Erkrankungen wie M. Parkinson, Multiple Sklerose, Demenzerkrankungen, Zustand nach Schlaganfall, Krebserkrankungen usw.

Es werden Behandlungen in der Praxis, sowie als Hausbesuche angeboten (nach rezeptl. Verordnung).
Auch Beratungen zu Themen wie Linkshändigkeit und Schreibproblematiken bei Kindern, Sturzprophylaxe bei älteren Menschen, Elternberatung bei ADHS u.s.w. sind geplant.

Außerdem werden Psychomotorik-Kurse zur ganzheitlichen bewegungsorientierten Förderung für jedes Alter angeboten. Hier besteht auch die Möglichkeit für Einrichtungen wie Kitas, Seniorenheime u.ä., dass psychomotorische Angebote in den Einrichtungen direkt stattfinden können.

Seit einiger Zeit laufen hier bereits DELFI®-Kurse für junge Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr. Diese Kurse werden sehr gut angenommen und bleiben natürlich fester Bestandteil der Praxis.

Zusammen mit der ergotherapeutischen Praxis eröffnet Heilpraktikerin Sabine Wellmann ihre Praxis für Naturheilkunde. Hier wird es Behandlungsangebote aus dem Bereich der Bachblütentherapie, Ohrakupunktur, psychologische Beratung u.ä. geben.

Bei einer Eröffnungsfeier am Samstag, den 26.11.2016 ab 15.00 Uhr möchten wir unsere Praxis vorstellen.
Alle Interessierte sind ganz herzlich eingeladen, sich die Umwandlung des ehemaligen „Goldenen Ankers“ in die jetzige Praxis anzuschauen. In gemütlicher Atmosphäre hoffen wir auf viele Besucher, nette Gespräche und einen gelungenen Nachmittag.

 

Praxis für Ergotherapie Eisdorf Logo