Eisdorf (sab). Ziel einer 4-Tagesfahrt der Alten Herren des FC Eisdorf war Großrückerswalde im Erzgebirge. Die „Oldies“, natürlich mit „Anhang“, sowie Freunde und Bekannte, erlebten eine herrliche Reise. Im voll besetzten Bus ging es in Richtung Osten. Der Landgasthof Wemmer war schon vorher von einem „Spähtrupp“ ausgekundschaftet worden. Die Wahl erwies sich als richtig. Den Teilnehmern gefiel es. Kleinere Mängel trübten kaum die Stimmung, und manch einer soll sowieso nicht lange im Bett gelegen haben.
„Steig ein, steig ein, jetzt fahren wir in die Tschechei“. Dem musikalischen Rat der „Randfichten wurde gefolgt. Auch dorthin führten Fahrten.
Wenn auch die 4 Tage in mancherlei Hinsicht anstrengend waren, Spaß habe es allen gemacht, war zu hören.


Foto: Sablotny