Back to Top

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) - Landkreis Göttingen

Archiv

2015

Vogelfreunde Eisdorf und die Kalkröse

Bruno Armbrecht zusammen mit Hans-Joachim Worona, Dieter Borchers, Torsten Fanelsa, Daniel Schmidt, Walter Krückeberg, Mathias Teuber und Helmut Kesten. Nicht auf dem Bild zu sehen ist Michael Peter Weiterlesen..

Hilfe für Flüchtlinge

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, für den 14.01.2016  ist eine 8-köpfige Flüchtlingsfamilie mit 6 Kindern im Alter von 5 bis 14 Jahren angekündigt. Die Familie wird im alten Küsterhaus Weiterlesen..

Jahresabschlussfeier des Gemischten Chors "Concordia" mit seltenen Ehrungen

Die geehrten Sänger Friedhelm Armbrecht und Horst Riehn mit Chorleiter Hilmar Merkel, dem Vorsitzenden Günter Apel und seiner Stellvertreterin Haide Schimpfhauser, der stellvertretenden Vorsitzenden Weiterlesen..

Freizeitfahrt in den Schwarzwald

Die bereits 80ste, von Erhard Kriebel organisierte Freizeitfahrt für Senioren wird im kommenden Jahr vom 12. bis zum 18. Juni in den Schwarzwald führen. Wer jetzt schon nicht nur Interesse daran hat,... Weiterlesen..

Kirche St. Georg bekommt neues Dach

Derzeit ist die Kirche St. Georg in Eisdorf mit einem Gerüst versehen und ein riesiger Baukran schwebt über das Gotteshaus. Eifrige Dachdecker versehen das Kirchendach mit neuen Ziegeln. Derzeit wer Weiterlesen..

Besinnliche Stunden bei der Weihnachtsfeier des DRK Eisdorf

Besinnliche Adventsfeier des DRK Eisdorf im Kirchengemeindehaus. Fotos: Kippenberg Im Kirchengemeindehaus hieß Vorsitzende Karin Köhler alle Mitglieder des DRK Eisdorf zur weihnachtlichen Kaffeetaf Weiterlesen..

16. Eisdorfer Weihnachtsmarkt stieß auf großes Interesse

Auf dem Eisdorfer Weihnachtsmarkt gab es viele schöne Dinge zu sehen. Fotos: Bordfeld Bereits zum 16ten Mal hatte der Verein „Die Kirche bleibt im Dorf“ zum Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz und in Weiterlesen..

Gerd Köhler erhält Ehrenamtskarte

Die Freiwilligen Agentur OHA des Paritätischen hatte im Auftrag des Landkreises Osterode am Harz am 26.11.2015 zur feierlichen Verleihung der Ehrenamtskarte im Rittersaal des Welfenschlosses in He Weiterlesen..


Das Kultur- und Sportzentrum soll im Außenbereich schöner werden

Nach Auffassung des Arbeitskreises „Dorferneuerung Eisdorf" soll sich auf dieser Fläche vor dem KuSZ einiges tun. Foto: Bordfeld Zwischen der 12ten und der jetzigen 13sten Sitzung des Arbeitskreise Weiterlesen..

Eisdorfer Gotteshaus erhält ein neues Dach

Die St. Georg-Kirche, die 1777 als einschiffiges Gebäude mit Holztonnengewölbe errichtet wurde, hat vor 65 Jahren zum letzten Mal naturrote Hohlpfannen aufs Dach bekommen. Bereits seit zehn Jahren m Weiterlesen..

Eisdorfer Schützen beendeten die KK-Saison

Sie alle legten ihr Gewehr beim Schießen um die KK- und die Paar-Ehrenscheibe an. Foto: Bordfeld Der Schützenverein Eisdorf hatte ins Vereinshaus geladen, um die KK-Saison mit dem Schießen auf die Weiterlesen..

Weihnachtsfeier des DRK Eisdorf am 2. Dezember

Am Mittwoch, 2. Dezember, 15 Uhr, treffen sich die Mitglieder des DRK Eisdorf im Kirchengemeindehaus zu ihrer traditionellen Feier in der Adventszeit. Vorsitzende Karin Köhler bereitet mit ihrem Helfe... Weiterlesen..

Erfolgreiche Hexenjagd

(v.l.) Jan Vollrath, Karsten Kriebel, Marco Grimm, Herbert Lohrberg, Jörg und Walter Krückeberg Im Rahmen des diesjährigen Hexentrails am 14.09. sind die 4 Eisdorfer Hexenjäger, Jörg und Walter Krü Weiterlesen..

Freundschaftsschießen von vier Schützenvereinen

Sie alle freuten sich über die Punktzahlen, welche sie beim Freundschaftsschießen erzielt hatten. Der Abschluss des Freundschaftsschießen der Schützenschwestern der Schützenvereine Eisdorf, Petersh Weiterlesen..

Willkommenskultur in Eisdorf und Willensen

Bei der Aufnahme von Asylbewerbern in unserer Gemeinde setzen sich  bereits mehrere Bürgerinnen und Bürger als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ein. Um Belastungen auf möglichst viele Sc Weiterlesen..

Eisdorfer Turnhalle stand ganz im Zeichen des Herbstbasars

Es wurde geschaut, angepasst und auch erworben. Fotos: Bordfeld Die Turnhalle des Kultur- und Sportzentrum (KuSZ) in Eisdorf hatte sich mal wieder zu einem überdimensionalen und überaus gut besucht Weiterlesen..

7. Eisdorfer Flohmarkt im Mitteldorf

Der Förderkreis Heimatgeschichte und Heimatstube sowie die DoLeWo (Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf) hatten zum bereits siebenten Flohmarkt geladen. Somit verwandelte sich das Mitteldorf Weiterlesen..


Ferienpassaktion des Reit- und Fahrvereins

Traditionsgemäß hatte der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund wieder im Rahmen einer zwei Tage währenden Ferienpassaktion die Möglichkeit eingeräumt, zu entdecken, was es alles so rund u Weiterlesen..

12 Kinder drücken die Schulbank der ersten Klasse

Manchmal waren die Schultüten bald größer als ihre Besitzer. Diese Tatsache konnte die Mädchen und Jungen, welche jetzt in die erste Klasse der Grundschule im Borntal gehen, nicht durcheinander brin Weiterlesen..

Reit und Springturnier in Eisdorf

Dass das Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund fest in Frauen- und Mädchenhand war, sollte sich schon bei den Anmeldungen rausstellen. Denn unter den über 500 Weiterlesen..

78 Spender besuchten den Blutspendetermin in Eisdorf

Die geehrten Spender Meggi Haut, Dietmar Eisler, Dietmar Lange und Kristin Brakebusch mit der stellvertretenden Vorsitzenden Karin Eisler. Foto: Kippenberg Überaus zufrieden zeigte sich die Vorsitz Weiterlesen..

DRK Eisdorf lädt zum Blutspenden am 27. August ein

Der DRK-Ortsverein Eisdorf lädt zum Blutspenden am Donnerstag, 27. August, von 16 – 19.30 Uhr, in das Kultur- und Sportzentrum Eisdorf ein. Blutspenden werden immer dringender benötigt; besonders in d... Weiterlesen..

Die 79. Freizeitfahrt führte an die romantische Mosel

In Trier stellten sich alle für ein Erinnerungsfoto vor dem Kurfürstlichen Schloss im Palastgarten auf. Foto: privat Die bereits 79., von Erhard Kriebel durchorganisierte Freizeitfahrt für Senioren Weiterlesen..


Reiter tauschten Sattel gegen Schlafsack

Siri Töpperwien freute sich zusammen mit ihrem Besuch darüber, dass auch mal ein Zelt-Dorf in der Straße am Goldbach zu sehen war. Foto: Bordfeld Sechs Kinder und vier Erwachsene der Reitgemeinscha Weiterlesen..

Gelungenes Frühstück unter den Eisdorfer Eichen

Der Verein "Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V." (DoLeWo) hatte zum traditionellen "Frühstück unter den Eichen" am Steinweg eingeladen. Und eine große Zahl von Bürgern aus der gesamten Weiterlesen..

SuSiE kam bei den Kindern ganz groß an

Der TSC Eisdorf hatte den bereits dritten Sommerbiathlon für Schulklassen ausgerichtet. Auch wenn sich nur Sportler und Sportlerinnen der Grundschule Eisdorf dabei messen wollten, tat dies der Spann Weiterlesen..

Eisdorfer Frühstück unter den Eichen

DOLEWO       Anmeldung SuSiE-Cup Weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 30 von 101