Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) • Landkreis Göttingen

Gemischter Chor „Concordia“ Eisdorf lädt zum Konzert des Singkreises Gittelde ein

Als Ausrichter des Konzerts des Singkreises Gittelde lädt der Gemischte Chor Eisdorf am Samstag, 21. Mai, 19 Uhr, in der Kirche St. Georg in Eisdorf ein. Zu diesem besonderen Konzert werden Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft MGV Gittelde und MGV Lasfelde (Chorleiterin Beate Wittenberg), MGV Badenhausen (Chorleiterin Swetlana Gauks), Gemischter Chor „Liedertafel“ Münchehof (Chorleiter Richard Koscielny), Gemischter Chor Oberhütte (Chorleiter Hans Rauh), Frauenchor Badenhausen (Chorleiterin Swetlana Gauks), Kirchenchor Gittelde (Chorleiter Richard Koscielny) und der Gemischte Chor „Concordia Eisdorf (Chorleiter Hilmar Merkel) auftreten.

Mit dem Lied „O Herr, welch' ein Morgen“ wird der gastgebende Gemischte Chor „Concordia“ Eisdorf das Konzert eröffnen. Nach Begrüßung durch den Vorsitzenden Günter Apel, Concordia Eisdorf, sind Grußworte der Gäste vorgesehen.

Über 25 Lieder können sich die interessierten Besucher freuen. Auch so bekannte Lieder wie "Ännchen von Tharau", "Die Liebe ist der Welt geschenkt", schönste Musical-Melodien oder "Amazing Grace" stehen auf dem Programm.

Mit dem Schlusslied „Geh aus mein Herz und suche Freud“ aller Sängerinnen und Sänger sowie der Konzertbesucher klingt ein harmonisches Konzert aus.

Im Anschluss daran folgt ein gemütliches Zusammensein im Kirchenhaus mit Imbiss und erfrischenden Getränken. kip