Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Gemischter Chor "Concordia" Eisdorf

 

Logo Concordia

Vorsitzender: Günter Apel
Sösewinkel 4
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522-82199

www.concordia.eisdorf.de

Gemischter Chor Concordia Eisdorf

Besucher vom Eisdorfer Chorkonzert begeistert

Chorkonzert 10

Chorleiter Hilmar Merkel führt durch das Programm. Fotos: Kippenberg

Eisdorf (kip) Der Gemischte Chor "Concordia" Eisdorf hatte zum Chorkonzert in die St. Georgs-Kirche eingeladen. Der von Peter Dittelbach geleitete Posaunenchor Eisdorf eröffnete mit den Musikstücken "Was gleicht wohl auf Erden" aus dem Jägerchor "Der Freischütz" das gut besuchte Konzert. Vorsitzender Günter Apel rief allen Anwesenden ein herzliches Willkommen zu.

Nach dreieinhalb Jahren Singen als gemischter Chor stellt sich der Chor mit einem Teil seines Liedgutes vor, so der Vorsitzende. Erfolgreiche Auftritte in Badenhausen, Gittelde, Münchehof und Osterode sowie die zahlreichen dargebrachten Ständchen zu verschiedenen Anlässen haben den Chor zu diesem Konzert bewogen. Weil Ehrungen vorgesehen waren, begrüßte er die stellvertretende Vorsitzende des Sängerkreises Südharz, Edelgard Kokoscha. Als Vertreter des Hausherrn begrüßte er Pastor Teicke sowie den Kirchenvorstand herzlich. Er dankte für die Nutzung des Gotteshauses und des Kirchenhauses für den anschließenden Imbiss.

Weiterlesen ...

Ehrungen beim Gemischten Chor "Concordia" Eisdorf

GemChorEhrungen 02

Ehrung verdienter Mitglieder durch den Vorsitzenden Günter Apel, seine Stellvertreterin Heide Schimpfhauser und der stellvertretenden Vorsitzenden des Sängerkreises Südharz Edelgard Kokoscha. Fotos: Kippenberg

(kip) Zu einem Chorkonzert hatte der Gemischte Chor "Concordia" Eisdorf in die St. Georgs-Kirche eingeladen. Während dieses gelungenen Konzertes standen Ehrungen verdienter Mitglieder im Mittelpunkt. Vorsitzender Günter Apel würdigte in einer Laudatio die Verdienste der zu ehrenden Mitglieder. Auch fördernde Mitglieder werden vom Kreischorverband für 50-, 60- und 70-jährige Treue geehrt. Die Ehrung der fördernden Mitglieder Thilo Siewke (25 Jahre passive Mitgliedschaft) und Herbert Armbrecht (60 Jahre fördernde Mitgliedschaft) wird in geeigneter Weise zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Weiterlesen ...

Konzert mit dem Gemischten Chor "Concordia"

Der Gemischte Chor "Concordia" Eisdorf veranstaltet am Sonntag, dem 19. Oktober 2014 ein Konzert in der St. Georgskirche. Beginn ist um 18 Uhr. Mit neuem und bekanntem Liedgut möchten der Chor, sowie Michael Stein an der Orgel und der Posaunenchor Eisdorf, die Zuhörer unterhalten. Gleichzeitig werden an diesem Abend langjährige aktive und passive Mitgleider des Chores geehrt. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein im Kirchenhaus mit einem kleinen Imbiss und Getränken geplant. Der Eintritt ist frei. Der Verein würde sich über eine gute Beteiligung an diesem Konzert freuen.

Gemischter Chor Konzert Plakat

Aegidien-Serenade - Gemischter Chor "Concordia" Eisdorf begeisterte

GVConcAegidienSerenadevoben 02

Osterode/Eisdorf (kip). Festlich und in einem einheitlichen Outfit betraten die Sängerinnen mit lilafarbenen Schals und die Sänger mit lilafarbenen Krawatten den Altarraum mit seinem prunkvollen Altar. Überaus gut besucht war die Marktkirche Osterode als Wolfgang Wiedemann vom Kreischorverband Südharz den Konzertabend eröffnete. Zahlreiche Eisdorfer Fans begleiteten ihren Chor, der 2012 schon einmal im Rahmen der Konzertreihe "Aegidien-Serenade" aufgetreten war.

Weiterlesen ...