Back to Top

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) - Landkreis Göttingen

Gemischter Chor "Concordia" Eisdorf

 

Logo Concordia

Vorsitzender: Günter Apel
Sösewinkel 4
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522-82199

www.concordia.eisdorf.de

Gemischter Chor Concordia Eisdorf

Umwandlung zum Gemischten Chor vollzogen

Drucken

Seit Ende letzten Jahres laufen Bestrebungen, durch Umstrukturierung des Männerchores und Zusammenschluss mit den Sängerinnen des ehemaligen Singkreises zu einem Gemischten Chor den Chorgesang in Eisdorf aufrecht zu erhalten. Nachdem die bisherigen Chorproben und auch ein öffentlicher Auftritt äußerst zufriedenstellend verlaufen sind, war man überein gekommen, nunmehr die formellen und rechtlichen Voraussetzungen für die Umstrukturierung zu schaffen. In der jüngst stattgefundenen außerordentlichen Versammlung der Mitglieder des MTGV "Concordia" und den Sängerinnen des ehemaligen Singkreises wurden die erforderlichen Beschlüsse zur Umwandlung des Männerchores zum Gemischten Chor "Concordia" Eisdorf gefasst.

Chorkonzert des Singkreises Gittelde

Drucken

SG. Bad Grund/Badenhausen (Sab). Die Freunde des Chorgesangs können sich auf das große Chorkonzert des Singkreises Gittelde freuen. Am Samstag, 19. März 2011, werden in der Aula der Schule Badenhausen acht Chöre ihr Können beweisen und Werbung für den Chorgesang machen. Ausrichter ist der MGV Badenhausen. Nachstehende Chöre wirken mit: Gem. Chor Liedertafel Münchehof, Gem. Chor Oberhütte, MGV Gittelde, Frauenchor Badenhausen, MTGV Eisdorf, Gem. Chor Teichhütte, MGV Lasfelde und der MGV Badenhausen.

Aus der Jahreshauptversammlung des MTGV "Concordia" Eisdorf

Drucken


Vorstand, Chorleiter und die ausgezeichneten Sänger

Zu Beginn der mit einem Liedvortrag eröffneten Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Günter Apel insbesondere die Ehrenmitglieder Heinz Rohrmann und Erich Metje sowie den Chorleiter Hilmar Merkel.

MTGV „Concordia“ ehrte Mitglieder

Drucken


Kurt Bierhance ehrte Mitglieder des MTGV „Concordia“ für ihre 40-jährige bzw. 25- jährige Treue. Günter Apel schloss sich den besten Wünschen  an.  (vorn v.l.n.re.) Kurt  Bierhance, Vors. des Singkreises Südharz, Gerhard Schlörke, Heinz Reinbrecht und der MTGV- Vors. Günter Apel. Foto: Sablotny

Eisdorf (sab). Das Chorkonzert des MTGV „Concordia“ Eisdorf in der St. Georgskirche aus Anlass des 140-jährigen Bestehens des Eisdorfer Männerchores war der würdige  Rahmen für einige Ehrungen. Der Vorsitzende des Sängerkreises Südharz, Kurt Bierhance und der Vorsitzende des MTGV „Concordia Eisdorf“, Günter Apel, nahmen sie vor.