Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) • Landkreis Göttingen

DoLeWo-Vorstand informiert Vereine und Verbände über Vorhaben 2019

Im Rahmen des ersten Schützenstammtisches am 11.01.2019 hatte der DoLeWo-Vorstand den Ortsrat und Vorstandsmitglieder der Vereine und Verbände der Ortschaft in das Schützenhaus eingeladen.

Nachdem der erste Vorsitzende, Herbert Lohrberg, die Begrüßung und die besten Wünsche für das Jahr 2019 vorgenommen hatte, stellt er die Schwerpunkte des Vereins vor.

Da der geplante An-/Umbau des ehem. Toilettenhauses für die Unterbringung der vereinseigenen Gerätschaften auf dem Schulhof im Jahre 2018 politisch abgelehnt wurde, hat der Verein nun eine Möglichkeit erhalten, ein Grundstück mit einer Feldscheune zu erwerben.

Für den Kauf und für geplante Umbaumaßnahmen werden öffentliche Fördermittel beantragt. Dabei soll den Vereinen und Verbänden die Möglichkeit gegeben werden, ihre Gerätschaften ebenfalls dort unterzubringen. Damit besteht dann die Möglichkeit, zukünftig ein Zentrallager für alle Vereine und Verbände in der Ortschaft vorzuhalten.

Weiter wurde über die Anschaffung des Vereins-Treckers und dessen Folgen bei der Anmietung diskutiert.

Neben den Traditionsveranstaltungen „Frühstück unter den Eichen“ und „Flohmarkt im Mitteldorf“ beabsichtigt der Verein, ein „Familienfest“ mit einem Wettbewerb „Eisdorfer Fünfkampf“ zu organisieren. Diese Veranstaltung soll nur durchgeführt werden, wenn sich weitere Vereine und Verbände daran beteiligen.

Auch über die Arbeit des vom Vorstand eingesetzten Arbeitskreises „Ärztliche Versorgung; Unterstützung des Projektes medPJ+" wurden Informationen gegeben und zur Mitarbeit aufgerufen.

Mit dieser frühen Information möchte DoLeWo die Vereine und Verbände bitten, sich auf den anstehenden Jahreshauptversammlungen damit auseinanderzusetzen, die Bereitschaft zur Zusammenarbeit zu erklären, um somit das Leben und Wohnen in unseren Ortschaften attraktiver zu gestalten.

Herbert Lohrberg
(1. Vorsitzender DoLeWo)

DoLeWo

Karte Eisdorf