Back to Top

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz) - Landkreis Göttingen

DoLeWo

Der Verein "Dorfgemeinschaft Leben u. Wohnen in Eisdorf" (DOLEWO) hat sich zum Ziel gesetzt:

  • das Leben und Wohnen in der Gemeinde Eisdorf-Willensen attraktiver zu gestalten
  • den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft zu stärken
  • die sozialen und kulturellen Einrichtungen unserer Gemeinde zu fördern

Der Verein hält Kontakte zu Handel, Handwerk, Gewerbe, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Vereinen und Verbänden in Eisdorf-Willensen und pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den kommunalen Behörden.

Die DOLEWO ist überparteilich und unabhängig.

JHV der DoLeWo am 7. März

Eisdorf (pb). Die Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf (DoLeWo) lädt am Sonntag, 7. März, zu ihrer Jahreshauptversammlung ins Kultur und Sportzentrum ein. Sie beginnt um 10.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Neuwahlen. Da Speisen und Getränke gereicht werden, bittet der Vorstand um verbindliche Anmeldungen bis zum Montag, 1. März, bei Herbert Lohrberg (05522/82909) oder Gerd Köhler (05522/82566).

Matjes, Musik und Informationen beim Frühstück unter den Eichen


5. Frühstück unter den Eichen veranstaltet von DoLeWo. Fotos: Bordfeld

Eisdorf (pb). Wie ein Trechinomat, ein Weberschiffchen, ein Baummarker, ein Schussgerät für Ratten und eine Wärmflasche für den Körper sowie die Säuglingsflasche aussehen, das konnten die kleinen und die großen Besucher während des gut besuchten Frühstücks unter den Eichen in Erfahrung bringen. Zu diesem Treffen auf dem Schützenplatz, wo Gemütlichkeit, Information, Ohren- und Gaumenfreuden im Mittelpunkt standen, hatte der Verein „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) bereits zum fünften Mal geladen.

Mitgliederversammlung bei DoLeWo

Der Vorstand des Vereins „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V.“ hatte zur ordentlichen Mitgliederversammlung ins Kultur- und Sportzentrum eingeladen. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt und fanden sich am Sonntag, 1.03.09, um 10.30 Uhr, im Versammlungsraum ein.

Der Vorsitzende Herbert Lohrberg begrüßte Mitglieder und Gäste, insbesondere Ehrenmitglied Alfred Kesten und Bürgermeisterin Petra Pinnecke.

Frühstück unter den Eichen

Eisdorf (sab). „Frühstück unter den Eichen“: Erneut ein besonderes Erlebnis, für das die Evgl. Kirchengemeinde Eisdorf und der Verein DOLEWO sorgten. Etwa 120 Personen fanden sich am Sonntagmorgen unter den mächtigen Eichen am Steinweg ein, um zunächst beim Gottesdienst mit Pfarrer Jens Kertess dabei zu sein und danach gemeinsam zu Frühstücken.

DoLeWo hat ein aktionsreiches Jahr hinter sich gebracht

Eisdorf (pb). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung vom Verein Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V. (DoLeWo) standen die Vorstandswahlen, welche kaum Änderungen mit sich brachten. Denn Herbert Lohrberg wurde ebenso zum ersten Vorsitzenden einstimmig wieder gewählt, wie Peter Kesten zum Schriftführer.

3. Pflanzentauschbörse am 21. Oktober

Eisdorf (hl). Der Verein „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e. V.“ führt am 21. Oktober 2007 ab 11:00 Uhr eine Pflanzentauschbörse rund um das Kultur- und Sportzentrum durch.

Alfred Kesten zum Ehrenmitglied ernannt

Gründungsmitglied Alfred Kesten wurde in Anerkennung für seine Arbeit als Schatzmeister und seine stete Einsatzbereitschaft zum Ehrenmitglied des Vereins "Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V." ernannt.

Seite 13 von 14