Eisdorf

Ortsteil der Gemeinde Bad Grund (Harz)

Dorfmoderatoren

Dorfmoderatoren 300       EngagementLotsen

Dorfmoderatoren dachten an die Kita der Ortschaft

Dorfmoderatoren Spende Kita 01 pb

Dass die drei Eisdorfer Dorfmoderatoren Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski sich immer wieder für ihre Ortschaft einsetzen, haben sie bereits bei diversen Aktionen unter Beweis gestellt. Jetzt machte sich Annette Altmann auf den Weg in die Kindertgagesstätte „St. Georg“ in Eisdorf, um dort der Leiterin, Andrea Stewers-Schubert, einen stolzen Geldbetrag zu überreichen. Der ist aus dem Verkauf von Ansichtkarten und Wandkalendern, auf denen Motive von Eisdorf zu sehen sind, zusammen gekommen. Von Anfang an hatte fest gestanden, dass die Kindertagestätte das Geld erhalten sollte, weil dort ja ein Anbau fest eingeplant ist.Über diesen fianziellen Beitrag freuten sich auch die Mädchen und Jungen beider Gruppen. pb/Foto: Petra Bordfeld

In Eisdorf trafen sich Dorfmoderatoren vieler Ortschaften

Info Treffen Dorfmoderatoren EisdorfEine informative Begegnung vieler Dorfmoderatoren in Eisdorf. Foto: Petra Bordfeld

„Das haben wir schon“, diese kurze Anmerkung, welche die beiden Eisdorfer Dorfmoderatorinnen Annette Altmann und Petra Pinnecke während eine Fortbildungskurses im letzten Jahr äußerten, führte dazu, dass Dr. Harmut Wolter, der Geschäftsführer der Freien Altenarbeit Göttingen, die bereits 1986 von jungen Altenpflegern/innen und alten Menschen gegründet wurde, jetzt zu einem Besuch nach Eisdorf aufrief. Denn er ist auch mit ganzem Herzen Dorfmoderator und wollte zusammen mit interessierten Ehrenamtskollegen und –Kolleginnen wissen, was sich hinter dieser Anmerkung verbirgt.

So durften sich der erste Vorsitzende des Vereins DoLeWo (Leben und Wohnen in Eisdorf), Herbert Lohrberg, und sein Team sowie die beiden Dorfmoderatorinnen und der Dorfmoderator Jürgen Zuchowski über den Besuch aus dem gesamten Kreis Göttingen sowie aus Nachbarkreisen und dem Bundesland Hessen freuen. Der wollte den Planwagen und die „rollende Theke“ in Augenschein nehmen, die der DoLeWo in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Heimatstube eben vor dem Museum hatte einparken lassen.

Weiterlesen ...

Frühjahrsputz 2018

Fruehjahrsputz 2018 Plakat

Wir sind dabei!

Mit Handschuhen, Zangen und Müllsäcken bewaffnet werden wir am Samstag, d. 21.4.2018 um 10.00 Uhr wieder gemeinsam unsere Runde drehen und nach getaner Arbeit ein rustikales Picknick unter den Eichen veranstalten. Spaß und gutes Wetter sind gebucht, wir freuen uns auf viele kleine und große Helferlein und einen tollen Vormittag…

Petra, Jürgen und Annette

Monatliche Sprechstunde der Dorfmoderatoren

Die Eisdorfer Dorfmoderatoren, Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski, erinnern an ihre monatliche Sprechstunde für alle interessierten Bürger/-innen. Zu der wird jeden ersten Mittwoch im Monat (bis auf feiertags) geladen. So werden die drei auch am kommenden Mittwoch, 4. April, in der Zeit von 18 bis 19 Uhr im ehemaligen Gemeindebüro, Mitteldorf 20, alle von den Besuchern angesprochenen Belange rund um das Dorf aufnehmen und erörtern. Anmeldungen sind übrigens nicht notwendig. pb

1. Treffen der Projektgruppe „Unser Dorf fährt elektrisch“

Erstes Treffen der Projektgruppe

„Unser Dorf fährt elektrisch“

am 15.03.2018 um 18.00 Uhr

im ehemaligen Gemeindebüro, Mitteldorf 20

Nach unserem Infoabend zum Thema e-Carsharing

- das klimafreundliche Dorfmobil in Eisdorf-

hat sich eine Gruppe Interessierter gefunden.

Unterstützt wird das Projekt durch einen laufenden Wettbewerb des Landkreises Göttingen mit Preisverleihung einer Ladesäule und Zuschüssen im Herbst 2018!

Wer noch mitmachen möchte, meldet sich bitte vorab bei

Annette Altmann 05522/5057896