RFV Ehrungen

Die besten Reiterinnen und Fahrerinnen sowie die beiden fleißigen Helfer zusammen mit dem Vorstand des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund. Foto: Bordfeld

Der Vorstand des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund hatte aus zwei triftigen Gründen ins Reiterstübchen geladen. Zum einen waren alle Helferinnen und Helfer, die das Reitturnier 2013 mit ausgerichtet und begleitet hatten, zu einem zünftigen Dankeschönessen geladen. Zum anderen sollte es für die besten Reiterinnen und Fahrerinnen Urkunden und Pokale „regnen". Auszeichnungen für sportliche Errungenschaften erhielten dieses Jahr ausnahmslos die weiblichen Vereinsmitglieder. Allerdings durften Harro Pinnecke und Werner Friedrich ein ganz besonderes Dankeschönpräsent dafür entgegennehmen, dass die beiden alten Haasen immer dann zur Stelle waren und sind, wenn Not am Mann war und ist. pb

VEREINSEHRUNG

Dressur Junioren:
1. Platz: Fabienne Feldgiebel auf „Bilbo Beutlin"
2. Platz Leonie Beuse auf „Klara"
3. Platz: Vanessa Gut auf „Dona Mira"

Dressur Erwachsene:
1. Platz: Ann-Kathrin Hillebrecht auf „Naomi"
2. Platz: Michaela Beck auf „Enjoyment"
3. Platz: Melina Beuse auf „Vasco da Gama"

Springen Junioren:
1. Platz: Fabienne Feldgiebel auf „Bilbo Beutlin"
2. Platz: Leonie Beuse auf „Klara"

Freizeit Junioren:
1. Platz: Fabienne Feldgiebel auf Bilbo Beutlin
2. Platz: Lisa Peinemann auf „Fee"
3. Platz: Elisa Delin Gorke auf „Peacy"

Freizeit Erwachsene:
1. Platz: Tanja Wachsmuth auf „Nayda"
2. Platz: Siri Töpperwien auf „No Shit"
3. Platz: Anna-Lina Lüer auf „Fiona"

Fahren Junioren:
1. Platz: Lisa Peinemann und „Schneewittchen"
2. Sophia Müller und „Archie"