Von Anfang bis Ende herrschte Hochbetrieb auf dem Frühlingsbasar des Kindergarten-Fördervereins. Fotos: Bordfeld

Eisdorf (pb). Der Kindergarten-Förderverein Eisdorf hatte das Kultur- und Sportzentrum (KuSZ) in einen Frühlingsbasar verwandelt. Kaufinteressierte harrten artig vor der verschlossenen Tür aus, bis diese sich weit öffnete. Dann wechselten viele Kleidungsstücke für den Nachwuchs und große Mengen Spielzeug die Besitzer. Wer sich danach stärken wollte, tat dies mit Kaffee und Kuchen. Der Erlös der Kaffeetafel kam der Kindertagesstätte Eisdorf zugute.