Glasfaser 02

Die Zeit läuft

Wenn wir bis zum 22.01.2022 die geforderten 40% bei der Nachfragebündelung nicht erreichen, wird es mittelfristig keinen Glasfaserausbau in unseren Ortschaften geben.

Die derzeitige Kupferzuleitung wird zukünftig die notwendigen Anforderungen nicht mehr leisten können, dadurch wird dann die gesamte Region abgehängt.

Daher sind alle Befürworter aufgefordert in persönlichen Gesprächen Überzeugungsarbeit zu leisten, um auch unseren Kindern und Enkelkindern hier eine sichere Zukunft zu geben.

Für Eisdorf fehlen nur noch 3%. Das sollte zu schaffen sein.