Die Jagdgenossenschaft und die Feldmarksinteressentenschaft Eisdorf laden am Donnerstag, 22. Dezember, ins Schützenhaus Eisdorf zu ihren Mitgliederversammlungen ein, die um 18 Uhr starten.

Bei der Jagdgenossenschaft stehen neben dem Jahresbericht des ersten Vorsitzenden auch Vorstandswahlen an. Die Feldmarksinteressentenschaft blickt anschließend ebenso auf das Wirtschaftsjahr 2022 zurück.

Die Vorsitzenden würden sich über eine rege Beteiligung sehr freuen. pb