Der bereits 22. Eisdorfer Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 26. November ab 14 Uhr auf dem Gelände des Kirchenhauses statt.

In dem traditionellen Programm ist wieder eine Kaffeetafel ebenso festgeschrieben wie gegrillte Leckereien sowie heiße und kalte Getränke. Diverse Verkaufsstände werden weihnachtliche Artikel anbieten und der Posaunenchor hat seine Mitwirkung angekündigt. Übrigens hat auch der Weihnachtsmann sich für 15.30 Uhr angemeldet.

Der ausrichtende Verein „Die Kirche bleibt im Dorf“ und die Kirchengemeinde Eisdorf-Willensen freuen sich auf hoffentlich viele Besucher/innen aller Altersgruppen und einen harmonischen Adventsbeginn.

Ab dem 1. Advent wird die Theatergruppe „St. Georg“ das gleichnamige Gotteshaus in ein „anderes Licht“ tauchen. Hier dürften sich Zeiten der persönlichen Entschleunigung während der Adventszeit bieten. pb

Weihnachtsmarkt 2022