Mobiles Eisdorf Besuch aus Goettingen C

13 Studierende des Masterstudiengangs "Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung" der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Göttingen besuchten mit ihrem Prof. Dr. Ulrich Harteisen Eisdorf, um sich von Petra Pinnecke und vom Verein Mobiles Eisdorf die Dorfaktivitäten der letzten Jahre und auch zukünftige Vorhaben hinsichtlich des Leaderprojekts "Unser Dorf fährt elektrisch" vorstellen zu lassen.

Mobiles Eisdorf 200